Beweis

Im Schlichtungsverfahren sind die Beweismittel beschränkt (ZPO 203 Abs. 2):

  • Urkunden
  • Augenschein

Weitere Beweismittel werden nur abgenommen, wenn dadurch das Verfahren nicht wesentlich verzögert wird.

Die Beweiserhebung im Schlichtungsverfahren ist eher informell und dient insbesondere der Klärung des Sachverhaltes.

Drucken / Weiterempfehlen: