Streitverkündung im Schlichtungsverfahren

Will eine Partei im Fall ihres Unterliegens eine Drittperson belangen oder befürchtet Ansprüche dieser Drittperson, kann sie dieser bereits im Schlichtungsverfahren den Streit verkünden (ZPO 78 ff.).

Drucken / Weiterempfehlen: